school and education

☮️

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lessing-Gymnasiums

Literaturwettbewerb des „Institut français“ 2021

Auch in diesem Jahr hat der Leistungskurs Französisch am Literaturwettbewerb des „Institut français“ teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben drei französische Jugendromane gelesen, präsentiert und intensiv darüber diskutiert, welches der Bücher das beste ist und den Literaturpreis 2021 verdient. Am 12. Mai 2021 haben Yewon Park und Claudia Dinh den Kurs in der Landesjury Berlin vertreten und unsere Argumente in die Runde von Delegierten aus 10 Schulen eingebracht.

Am 28. Mai 2021 wurde das Votum der einzelnen Länder in die Bundesjury eingebracht und der Sieger gewählt: Wilfried N’Sondé mit seinem Roman „Aigre doux“ erhält den Prix des lycéens 2021.

Herzlichen Dank an Yewon und Claudia, die das Lessing-Gymnasium in der Landesjury so engagiert vertreten haben! 

Senatsbildungsverwaltung und französische Botschaft ermöglichen französisches Sprachzertifikat DELF an Berliner Schulen

Das Lessing-Gymnasium ist eine von 18 Schulen in Berlin, an denen in der 10. Klasse das französische Sprachzertifikat DELF abgelegt werden kann. 
Ein entsprechender Vertrag wurde von der Schulsenatorin Astrid Busse und der französischen Botschafterin Anne-Marie Descôtes in der französischen Botschaft unterzeichnet. 
Das „Diplôme d’études en langue française“ (DELF) ist ein international anerkanntes, vom französischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ausgestelltes Sprachzertifikat für Französisch als Fremdsprache. Dieses Zertifikat gilt lebenslang. Im Rahmen des Projekts, an dem zunächst 18 Berliner Schulen teilnehmen, wird in der Jahrgangsstufe 10 der schriftliche Teil der DELF-B1-Zertifikatsprüfung in Form einer zentralen Klassenarbeit durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler die das Zertifikat erwerben möchten, melden sich zusätzlich zu einer mündlichen Prüfung an.

 

Bienvenue! Bonjour! Salut!

Morgens ein Croissant essen, zum Mittag mit dem Chef ins Café, nachmittags ein Baguette oder Crêpe essen und abends chic ins Restaurant gehen oder - mit etwas Parfum - ins Ballett? Aber nur nicht das Portmonnaie vergessen! 

Weiterlesen

  • 1
  • 2