Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage! Diese Seite befindet sich im Aufbau. 

Sensationeller 1. Platz für Alimamy im Hochsprung mit 1,78 m

Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019, fand das 12. Leichtathletik-Hallenmeeting der Berliner und Brandenburger Oberschulen in der Rudolf-Harbig-Halle statt.

Der Leichtathletikwettbewerb, bei dem 5 Sportler der Klassen 9a bzw. 10d und 4 Oberstufenschüler teilnahmen, wurde als Mannschaftswettkampf durchgeführt. 
Unsere Sportler starteten in den Disziplinen 60m, 200m, 800m, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen sowie in der Olympischen Staffel (800m – 200m – 200m – 400m), wobei ein Teilnehmer höchstens in zwei Disziplinen eingesetzt werden durfte.
15 Jungenmannschaften kämpften um die Medaillen. In jeder Disziplin gingen 28 Sportler an den Start. Unser Team belegte einen beachtlichen 4. Platz. Hervorzuheben ist der 1. Platz von Alimamy (Q1) im Hochsprung, der sich um 14 cm zum letzten Jahr steigerte, also von 1,64 m auf 1,78 m. Lobenswert sind auch die 5. Plätze von Yasin (Q1) im 200m Lauf in 25,73 sec und Semyon (9a) im Weitsprung mit 5,08 m. Yasin erzielte beim 60 m Sprint mit 7,85 sec auch noch einen tollen 6. Platz. 
Auch in den anderen Disziplinen gelang es vielen, ihre Bestleistungen aus dem Sportunterricht einzustellen.
Alle teilnehmenden Sportler zeigten große Anstrengungsbereitschaft und Teamgeist.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter
sagt Susanne Herzog