school and education

­čôÜ

Der Turm des Lernens

Turm des Lernens

Ein Schulhofprojekt des Enrichmentkurses Kunst

In Kooperation mit der K├╝nstlerin B├Ąrbel Rothhaar und dem Mitte Museum Berlin

Der Enrichmentkurses Kunst besch├Ąftigte sich mit dem Thema Lernen und befragte Lehrer*innen und Sch├╝ler*innen des Lessing-Gymnasiums zur Bedeutung von Schule, zu eigenen Lehr- und Lernerfahrungen sowie Berufsw├╝nschen der Sch├╝ler*innen. Im Anschluss gestalteten die Sch├╝ler*innen ihre eigenen Keramikfliesen mit Bildern und Textzitaten zum Thema Lernen.

Die bemalten und gebrannten Keramikfliesen wurden auf die Metallkonstruktion montiert und die 2,50m hohe Stele, genannt Turm des Lernens, auf dem Schulhof aufgestellt. Die Stele dient aber noch einem weiteren Zweck: Im Inneren der Skulptur wird in diesem Jahr die Technik der Solaranlage eingebaut. Gemeinsam mit Sch├╝ler*innen des Experimentierkurses Physik und der Informatik-AG wird an einem Brunnen get├╝ftelt, der umweltfreundlich mittels Solarenergie betrieben werden wird.

Es ist geplant, dass der Brunnen dieses Jahr beginnt zu sprudeln und zur Schulhofversch├Ânerung beitr├Ągt.