Sport

Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf 2016 für den Bezirk Mitte

Crosslauf 2016 MitteAm Donnerstag, 10. November 2016, fand der Vattenfall Schul-Cup Crosslauf für den Bezirk Mitte im Volkspark Rehberge statt. In diesem Schuljahr mussten sich unsere Läufer und Läuferinnen bei kalten Temperaturen bis maximal 3° C mit den Sportlern der anderen Schulen aus dem Bezirk messen. Dabei legten die Jahrgänge 2003 bis 2006 die Strecke über 2800m und der Jahrgang 2002 und älter 3850m zurück. 60 Schüler waren gemeldet, doch nur 27 gingen an den Start. Leider fanden an dem Tag zahlreiche Grundkursklausuren statt, so dass zahlreiche Oberstufenschüler nicht starten konnten. Aber auch einige Schüler der Klassen 7 bis 10 fehlten. Die teilnehmenden Sportler/innen zeigten große Einsatzbereitschaft und so gelang es 7 Schülern, sich für das Finale im Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf am Samstag, den 22. April 2017, im Olympischen Reiterstadion Berlin zu qualifizieren. In jeder Altersklasse qualifizierten sich die besten 15 Jungen und Mädchen.

 

Weiterlesen: Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf 2016 für den Bezirk Mitte

Staffeltag des Bezirks Mitte 2016

2016 StaffeltagAm Donnerstag, den 22. September 2016, fand der Staffeltag des Bezirks Mitte im Poststadion in Berlin–Tiergarten statt. Unsere 58 Läufer und Läuferinnen traten in den Kurz- (8 x 50m, 4 x 100m) und Langstaffeln (3 x 800m) an und konnten sich bei angenehmen Temperaturen um die 23°C mit den Sportlern der anderen Schulen aus dem Bezirk messen. Wir sind besonders stolz darauf, aus unseren zwei Klassen 5a und 6a jeweils zwei Mannschaften über 8 x 50m und 3 x 800m an den Start gebracht zu haben, was bei den wenigen Schülern schwierig ist. Wie jedes Jahr ist die Zeit vom Ende der Sommerferien bis zum Staffeltag sehr kurz und zudem muss das Training oft in den Sportstunden stattfinden. So ist es leider nicht möglich gewesen, dass bis zum Staffeltag alle 17 Staffeln mit der gesamten Besetzung trainieren konnten. Zum Glück gab es auch dieses Jahr ganz eifrige Staffelläufer/innen, die in kurzer Zeit als Mannschaft zusammenwuchsen.

 

 

Weiterlesen: Staffeltag des Bezirks Mitte 2016

Sieg beim Oberschulcup 35

2016 OberschulcupIm achten Anlauf hat es endlich geklappt: Unsere SchülerInnen haben sich nach insgesamt fünf Spieltagen durchgesetzt und den jetzt in der Vitrine zu bestaunenden Pokal zum ersten Mal ins Lessing-Gymnasium geholt. Dabei ging es am letzten Spieltag überaus spannend zu: Nach dem Mädchenspieltag und den Spieltagen der 7., 8. und 9. Klassen betrug der Rückstand zur führenden Oberschule am Schillerpark noch zehn Punkte, und das bei nur noch vier ausstehenden Spielen. Es musste also ein kleines Wunder her…

 

Weiterlesen: Sieg beim Oberschulcup 35

Lessinger Tischtennis-Mädchen als Landessieger im Bundesfinale

2016 Landesfinale TT1Der Tischtennissport erlebt über die letzten Jahre hinweg an unserer Schule einen wahren Boom: Im Freizeitraum werden die Schülergruppen, die sich zum Chinesisch-Rundlauf treffen, immer größer. Bei jetzt wärmeren Außentemperaturen werden auch die Tische auf dem Pausenhof wieder bevölkert. Und auch in der Sporthalle werden regelmäßig die Platten, die wir im Rahmen einer festen Kooperation mit dem TTC Blau-Gold nutzen dürfen, aus dem Geräteraum geholt, um sich im Sportunterricht bzw. in der AG (donnerstags 9./10. Stunde) beim Ping-Pong zu messen. Dabei ist besonders eine Gruppe von Mädchen aufgefallen, die in den letzten Monaten überaus erfolgreich unsere Schule vertreten hat.

Weiterlesen: Lessinger Tischtennis-Mädchen als Landessieger im Bundesfinale

Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf Finale 2016

2016 CrossfinaleAm 16.04.2016 fand das Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf Finale im Reiterstadion (Olympiapark Berlin) statt. Insgesamt liefen 1.151 Schülerinnen und Schüler über die Zielgerade. Zwei Jungen und ein Mädchen unserer Schule hatten sich im Oktober 2015 für dieses Finale qualifiziert. Am Samstag, den 16. April 2016, konnte eine Sportlerin diesen Termin wahrnehmen und zeigte bei kühlen Temperaturen große Einsatzbereitschaft. Im Lauf der Schülerinnen des Jahrganges 1999 ging Luca Bergmann (Q2) an den Start und belegte einen hervorragenden 4. Platz!

Vor zahlreichen Zuschauern auf den Tribünen kämpfte sie sich über unwegsames Gelände am Berliner Olympiastadion. Luca musste drei Runden zurücklegen, die jeweils etwa 1,3 Kilometer lang waren. Vom Reiterstadion aus führte die Route querfeldein Richtung Maifeld. Hier lief sie eine große Runde, bevor sie über Stock und Stein der Ziellinie näher kam. In der letzten Runde lag Luca lange auf dem dritten Platz und musste sich im Endspurt der nachfolgenden Läuferin geschlagen geben.

Luca, danke für deine Ausdauer und deinen Einsatz – du warst wirklich spitze!

Herzlichen Glückwunsch

sagt Susanne Herzog

Aktuelle Seite: Home Sport