Mein Schülerstudium ab 16

Mein Name ist Yahia, ich bin 15 Jahre alt und besuche zur Zeit die 10. Klasse am Lessing-Gymnasium. Seit dem 16.10.2012 nehme ich am Projekt „Studieren ab 16“ an der Technischen Universität in Berlin teil. Dieses Projekt ist für hochmotivierte, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe gedacht.

Zum einen interessierte mich das Projekt, da ich etwas Gutes für meinen Lebenslauf tun wollte, um nach meinem Schulabschluss bessere Chancen bei einer Bewerbung zu haben. Zum anderen gibt es an der TU Berlin eine Fakultät (Lehreinheit), die mich vorab schon sehr faszinierte: die Fakultät für Verkehrs-und Maschinensysteme.

 

Als ich regelmäßig an den Vorlesungen und den Übungsstunden teilnahm, fiel mir auf, dass das Studium nicht so schwer ist, wie man denkt, und dass es sehr viel Spaß macht mehr Wissen zu erlangen. Ich habe bis jetzt vieles im Fachgebiet Industrielle Informationstechnik gelernt, zum Beispiel über die Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Datenbanksysteme, Programmiersprachen oder über die Softwareentwicklung. Ich empfehle das Programm jedem Schüler, der Lust auf neue Herausforderungen hat.

 

Aktuelle Seite: Home Schwerpunkte/Entwicklungsziele Begabtenfoerderung Mein Schülerstudium ab 16