Schulsozialarbeit

Schülerinnen bei Fachtagung im FEZ

Am 11. und 12. November 2013 hat zum 4. Mal die schulartübergreifende Berliner Tandem/Tridem-Fachtagung des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts im FEZ stattgefunden. Dieses Mal zum Thema "Bildungsübergänge in Kooperation gestalten". Das Lessing-Gymnasium war eingeladen, das Kooperationsprojekt zum Thema Übergang von der Grundschule zur Oberschule, welches seit einigen Jahren mit der Anna-Lindh-Grundschule und dem AktionsRaum (Kreativhaus e.V.) stattfindet, vorzustellen. Innerhalb des Projektes werden die GrundschülerInnen auf den Übergang an eine weiterführende Schule vorbereitet. SchülerexpertInnen der Oberschulen im Parkviertel werden daraufhin eingeladen und von den GrundschülerInnen zum Schulalltag interviewt. Damit die Interessierten des Fachtages einen realistischen Einblick von dem Projekt bekommen, haben wir Schülerinnen (7. Klasse), die als ehemalige Anna-Lindh-Grundschülerinnen selber Teilnehmerinnen dieses Projektes waren, gebeten uns zu begleiten und von ihren Eindrücken zu berichten.

Vielen Dank an Fr. Kretzschmann (AktionsRaum) sowie an Sejla, Delal, Danya und Jessica.

Weihnachten im Schuhkarton 2013

Auch in diesem Jahr haben Lehkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern fleißig Spenden für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" des Vereins "Geschenke der Hoffnung" gesammelt und liebevoll in Schuhkartons verpackt. Bunt verziert und mit Kleidung, Süßigkeiten, Schulmaterialien uvm. bestückt, haben wir die Schuhkartons hier am Lessing-Gymnasium gesammelt. Die drei fleißigen Helferinnen aus der 5. Klasse (Maja, Betül und Darleen) haben mir dann geholfen, die Schuhkartons in dem NähmaschinenCenter in der Müllerstraße abzugeben. Dort wurden die Schuhkartons von MitarbeiterInnen von "Geschenke der Hoffnung" abgeholt und in die Empfängerländer weitergeschickt.

Vielen Dank an alle, die gespendet und mir geholfen haben die Schuhkartons abzugeben!

hen

Interkulturelles Fußballturnier

Am Samstag, dem 07. September 2013, fand im Weddinger Parkviertel das 4. Interkulturelle Fußballturnier des Vereins NARUD e.V. statt. Es stand unter dem Motto Begegnung der Kulturen und fair play. Auch ein Team aus Schülern der Klassen 7, 8 und 10 des Lessing-Gymnasiums hat an diesem Turnier der Freundschaft teilgenommen. Sie mussten sich gegen andere Jugendteams (teilweise sogar gegen gut eingespielte Vereinsspieler) durchsetzen. Mit großem Engagement und viel Spaß am Fußball spielen landete unser Team auf dem 3. Platz!

Es war ein tolles Turnier und ich hoffe, dass wir für nächstes Jahr wieder eine Mannschaft aufstellen und für ein friedliches Miteinander der Kulturen antreten können.

Herzlichen Glückwunsch und Danke an Abdullah, Benjamin, Ferhat, Florian, Yasin Ali, Mikail und Tugkan

(hen)

Girls´ Day / Boys´ Day - Parcours

Für die SchülerInnen der 7. Klasse, die nicht außerhalb der Schule am Girls´ Day und Boys´ Day teilgenommen haben, gab es die Möglichkeit einen Parcours zu durchlaufen, den wir in den Räumen der Schule aufgebaut hatten. Innerhalb diese Parcours mussten die Schülerinnen und Schüler in Zweiergruppen (Mädchen und Junge) verschiedene Stationen durchlaufen, die sich mit den Themen Beruf und Arbeit, Handwerk, Informatik und Haushalt beschäftigten. Sie sollten innerhalb ihres Teams Quizfragen beantworten, praktische Übungen durchführen (z.B. Knopf annähen und T-Shirt bügeln) und miteinander über verschiedene Ansichten ins Gespräch kommen (z.B. was sind typische Frauenberufe/Männerberufe und warum sind sie es?). Gelernt haben wir an diesem Tag, dass Interessen und Fertigkeiten sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen in ganz unterschiedlichen Bereichen liegen und dass Handarbeit doch auch Spaß machen kann.

Vielen Dank an die Klassen 7a und 7c.

Winterferienprogramm 2013

Gemeinsam mit der Carl-von-Ossietzky-Schule, dem Gymnasium in Tiergarten und dem John-Lennon-Gymnasium hat am Lessing-Gymnasium in den Winterferien 2013 ein (sportliches) Ferienprogramm stattgefunden.Wir waren in der Boulderhalle, im Gruselkabinett, haben das SeaLife besucht, waren in den Berliner Unterwelten und zum Abschluss Beachvolleyball spielen. Die SchülerInnen konnten Kontakte zu SchülerInnen der anderen Schulen knüpfen und hatten gemeinsam viel Spaß.

Auch die SchulsozialarbeiterInnen der Schulen hatten viel Freude bei den Ausflügen und freuen sich auf weitere gemeinsame Ferienaktionen.

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Home Schulsozialarbeit