Flagge zeigen für Vielfalt

2017 170602 Diverstity TagZum zweiten Mal fand eine Schulhofaktion am Diversity Tag zum Thema Vielfalt statt. Das Kollegium des Lessing-Gymnasiums wurde bereits eine Woche vorab über den bundesweiten Aktionstag informiert. Am 30.05.2017 selbst hat das Team der Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen die Treppenstufen der vier Aufgänge am Lessing mit Fragen und Aussagen dekoriert, die unsere Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anregen sollten. Während der Schulhofaktion im Mittagsband von der 5. bis zur 7. Stunde konnten Neugierige ihre Fragen mit uns klären und in Diskussionen gehen.

 

Zum Einstieg gab es eine Weltkarte, bei der die Schülerinnen und Schüler mit einem Fähnchen ihre Herkunft anpinnen konnten - symbolisch für die jeweilige Migrationsgeschichte. Von Santiago de Chile über Berlin nach Istanbul bis Hanoi ergab sich ein sehr buntes Bild für unsere Berlinerinnen und Berliner. An einem Infotisch lagen Materialien u. a. von der Bildungsinitiative Queerformat aus. Weiteren Input gab es in unserem Kinozelt, wo sechs Filme, z. B. “Sookee und Tapete - Pro Homo” oder “Love has no labels” gezeigt wurden. Nun konnten offene Fragen diskutiert werden, um schließlich ein Statement auf einer Slickynote (selbsthaftende Karte) an der Gebäudewand zur Frage: “Was ist für dich Vielfalt?” zu hinterlassen.

Für Spaß sorgte die Fotoaktion, bei der sich die Schülerinnen und Schüler vielfältig präsentieren konnten.

Wir konnten diesen Tag erneut nutzen und unserer ohnehin schon vielfältigen Schülerschaft den Gedanken der Anerkennung und Wertschätzung aller Menschen und Lebensformen näher bringen.

 

Aktuelle Seite: Home Schulsozialarbeit Flagge zeigen für Vielfalt