Beiträge

Deutsch-israelische Schulbuchkommission zu Gast

2017 SchulbuchkommissionAm Freitag, 12.5.2017, waren auf Einladung des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften zum zweiten Mal die deutsch-israelische Schulbuchkommission, Mitarbeiter des israelischen Erziehungsministeriums und Wissenschaftler des Leibniz-Istituts für internationale Schulbuchforschung aus Braunschweig zu Gast am Lessing-Gymnasium. Nachdem wir während des ersten Treffens Schulbücher in Hinblick auf die Darstellung Israels und des Nahostkonflikts analysiert hatten, ging es dieses Mal unseren Gästen darum, im Unterricht zu hospitieren.

Mehrere Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs haben die "Tür zum Klassenzimmer" geöffnet. Auf dem Programm stand auch ein Erfahrungsaustausch mit dem Schulleiter, Herrn Wüstenberg, und eine ebenfalls auf Englisch geführte Diskussion mit dem Leistungskurs Politik von Herrn Splanemann über aktuelle politische Fragen. Die Gäste zeigten sich beeindruckt, wie gut das gemeinsame Lernen von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichem religiösen und kulturellen Hintergründen an unserer Schule gelingt. (G. Frömming)

Aktuelle Seite: Home